Translate

Donnerstag, 8. Mai 2014

Was sich verändert hat (8 Tage nach Brust-OP)


Acht Tage nach meiner Brust-OP ist es nun Zeit für ein erstes Fazit. Nach doch relativ starken Schmerzen in den ersten Tagen nach der Operation, insbesondere war es morgens früh sehr schmerzhaft und fast unmöglich von der Rückenlage in die Aufrechte zu kommen, sind die Schmerzen nun schon so gut wie weg. Schmerzmittel konnte ich also auch schon absetzen.

Ich persönlich finde, dass ich jetzt sehr viel stimmiger aussehe. Ich fühle mich bedeutend wohler als vorher. Und bin auch selbstbewusster.

Nina Radtke nach Brustvergrößerung  08.05.2014 OP

Auch bin ich jetzt in der Wahl meiner Kleidung natürlich weniger beschränkt und habe mir daher auch jetzt ein paar neue Kleidungsstücke geordert und demnächst gehts noch Shoppen :P

Ich muss schon sagen, diese OP war die von den Fünfen die ich bislang hatte, die mir am Meisten gegeben hat. Über andere Makel kann ich jetzt schon besser hinweg sehen und ich bin endlich zuversichtlich, dass ich wenn ich mit meinen OPs fertig bin, auch zufrieden sein werde mit mir und meinem Körper.

So, das wars :P

Bis bald :)
Eure Nina <3

Kommentare:

  1. Hey Nina! Unglaublich, was in den letzten Monaten bei dir passiert ist. Noch unfassbarer, wie toll deine Brustvergrößerung gelungen ist.. Ich habe dich vor mehr als einem Jahr auf youtube entdeckt - dich jetzt so zu sehen, ist eine wahre Freude. Genieße dein neues Aussehen, kauf dich mit schönen Dessous in den Shopping-Rausch und lass die weibliche Seite noch mehr raus, lass dir die Sonne auf die Boobs scheinen und lass dich beneiden und bewundern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super das du dich für mich freust :) Ich schaue auch endlich wieder optimistisch in die Zukunft und werde zunehmend stolz auf das was ich bisher erreicht habe :)

      lg Nina <3

      Löschen
  2. Hallo Nina,
    hoffentlich verheilt alles gut.Ich wünsche Dir, daß es auch später keine Komplikationen geben wird.

    Gruß Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina,
    Du siehst wirklich toll aus. Werde direkt neidisch.
    Hatte Dir eigentlich der Termin in der Poliklinik Münster
    damals etwas gebracht? Habe dort morgen einen Termin.

    Viele liebe Grüße,
    Kathi!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina,
    kannst du sie mal zeigen? Vielleicht in einem nassen, weißem Shirt? Plane auch eine Brust-OP.

    LG
    Linchen

    AntwortenLöschen