Translate

Sonntag, 2. Februar 2014

Nach den OP's


Hallo Leute :)

Inzwischen sind die Kiefer-OP und die Stirn-OP einige Zeit her und die blauen Flecken und Schmerzen gehören der Vergangenheit an. Dort, wo an der Stirn genäht wurde, sind natürlich noch sehr auffällige Narben, die allerdings gut von meinen Haaren verdeckt werden. Im Laufen der nächsten Monate sollen sie noch ausbleichen.

Hier ist also ein Vergleichsbild -4 Monate HRT bis 14 1/2 Monate  HRT, also über meine Veränderung während der vergangenen anderthalb Jahre.

14 Monate HRT FFS post op

Man sieht also, dass sich in dieser Zeit einiges getan hat, durch die HRT, aber insbesondere durch die Operationen. Das Gesicht ist damit vorerst ein abgeschlossenes Kapitel. Es könnte sein, dass ich mich irgendwann noch zu einer zweiten Nasenkorrektur entschließe, aber für den Moment wird da nichts mehr gemacht werden.

Stattdessen werde ich am 04. in Düsseldorf noch eine weitere Operation haben: Meine Brustwarzen, aufgrund meiner männlichen Anatomie relativ weit außen, werden mit einem modifiziertem Benelli - Lift mehr Richtung Mitte gezogen, damit ich dann im April im zweiten Schritt meine Brustvergrößerung erhalten kann. Leider ist es nicht möglich die Brustvergrößerung noch vor Karneval durchzuführen, sodass ich in der Auswahl möglicher Kostüme leider noch relativ beschränkt war. Nächstes Jahr :)

Diese beiden Operationen werden im Hause ArteMedic durchgeführt. Dann ist bis zur GaOP - abgesehen von IPL - nichts mehr groß geplant. Den größten Teil habe ich also bereits hinter mir und das Leben verspricht, bald normalere Bahnen zu gehen.

Bis demnächst :)

Eure Nina <3

Kommentare:

  1. Wow! Ich freue mich so sehr für dich. Du bist in der kurzen Zeit so hübsch und weiblich geworden, wirklich toll und immer eine Freude zu sehen, dass es immer weitergeht...

    AntwortenLöschen
  2. glückwunsch :) augenbrauen würd ich nochmal um die hälfte dünner machen ^^ ansonsten geniales ergebnis und hoffe du bist zufrieden!

    AntwortenLöschen