Translate

Freitag, 7. Juni 2013

Kein Erfolg bei der Psychosomatik Essen


Hallo Leute :)

Leiiiiider ist Professor Senf nicht mehr in der Psychosomatik am Uniklinikum Essen tätig - ich hätte den Brief wohl besser lesen sollen. Jedenfalls führte das dazu, dass ich mit allerhand Gepäck vor einem Gebäude stand das grade renoviert wurde - und mir nebenan gesagt wurde, Professor Senf sei nur noch Privat tätig. Naja... Damit schiebt sich die Begutachtung für die Vornamens-, und Personenstandsänderung (VÄ/PÄ) einige Wochen nach hinten, einen genauen Termin habe ich noch nicht. Naja, ich bin ja selbst Schuld :/

Außerdem war meine Schulter durch das Mikroneedling mit dem Dermaroller am Vortag und das Schleppen des vielen Gepäcks sehr geschwollen, das war auch sehr unangenehm. Inzwischen ist es jedoch wieder in Ordnung und meine Narben werden zunehmend besser :)

Nina Radtke transsexuell Bild

Dafür bin ich jetzt bei wunderbarstem Wetter bei meiner Familie und mir geht es ziemlich gut :) Und wie Ihr seht: Die Feminisierung schreitet auch weiter voran (7 1/2 Monate Hormone).

Jetzt möchte ich Euch noch den World War Z Trailer zeigen - ein Film den ich mit Sicherheit im Kino schauen werde. Es geht um eine Zombieapokalypse mit Brad Pitt in der Hauptrolle. Ich mag solche Filme nirgendwie - die Serie The Walking Dead übrigens auch ;)

World War Z Trailer




So, das wars dann für heute :) Ich meld mich bald wieder :)

Bis bald :)

Eure Nina <3

Kommentare:

  1. Hallo Nina,
    dein Bild überzeugt mich,du siehst sehr feminin und natürlich aus -auch schon ohne Spachtel!
    Gebe dir jetzt einen Ruck und gehe deine berufsausbildung mit dem gleichen Elan an,dann klappt das auch gut. Den T-Rest kannst du nebenher erledigen,das ist doch jetzt pille palle.
    Gruß Abraxa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Abraxa :)

      Dankeschön :) Wie ja bereits zu lesen war habe ich mich jetzt doch umentschieden, weil mein Leben ohne Ausbildung doch ziemlich schwierig werden könnte. Deshalb habe ich jetzt doch vor eine Ausbildung zu machen. Wie ich nebenher an das benötigte Kleingeld komme - muss ich dann leider mal schauen. Aber es wird schon irgendwie und mein Alltagspassing ist ja inzwischen extremst gut, sodass ich vielleicht übertreiben würde, wenn ich jetzt Alles nur auf maximale Feminisierung ausgerichtet leben würde. Wenn es dann mal irgendwann richtig mit den Brüsten klappt (Geduld...) dann wäre ich allerdings noch zehn Mal glücklicher als jetzt. Danke für deinen Kommentar :)

      liebe Grüße
      Nina <3

      Löschen
  2. Hallo Nina,
    Du siehst toll aus.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. mhm meine Namensänderung und Personen standsänderung ist zum Glück schon lange durch dafür ist meine Hormontherapie gerade erst am Anfang. ...viel Glück noch auf deinen Weg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir, dass deine Hormontherapie gut anschlägt. :)

      lg Nina <3

      Löschen
  4. Hallo Liebe Nina,
    Du siehst superhübsch aus. :-) Weiter so.
    Niemand würde auf die Idee kommen Dich da draußen nicht als Frau zu erkennen.

    Ich habe am 13.06.2013 dank Dir, einen Termin bei Hubertus Stief-Küchler.
    Sehr netter Therapeut, er sagte mir am Telefon, ich mache Ihnen so schnell wie möglich einen
    Termin für Sie.

    Danke das Du Deinen Therapeuten auf Deine Seite gestellt hast.

    Liebe Grüße

    Anna Sophia Groll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna Sophia,

      Ich danke dir :) Tatsächlich merke ich zunehmend, dass die Sorgen um mein Passing unbegründet sind. Selbst wenn ich mal 'Scheiße' aussehe, werde ich als Frau erkannt. Es wäre nur schön wenn jetzt auch noch die Brüste da wären, damit ich meinen Körper (ausgeschlossen einem kleinem Anhängsel) schön finden könnte. Und mein Gesicht ist natürlich auch noch lange nicht perfekt, aber wird schon noch :)

      Ich hoffe du hattest gestern einen guten Start mit Herrn Stief-Küchler und freue mich, dass dir diese Information helfen konnte - dafür ist der Blog ja nunmal auch da ;)

      liebe Grüße :)
      Nina <3

      Löschen
  5. Hallo Nina

    Ich dachte Du hättest das mit der VÄ/PÄ schon eingereicht. Was will man da noch begutachten?

    Den Trailer habe ich schon im Kino gesehen. Dachte mir ich muss mal was unternehmen. Wenn dir Zombie- und Blutgemetzel nichts ausmachen, dann kann ich dir "Evil Dead" empfehlen, obgleich die Story nicht gerade neu ist. Ich habe mir jedenfalls bei zwei Szenen beinahe ins Höschen gemacht, aber zum Glück kann ich mein Schreien unterdrücken. :P

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      leider braucht man ja ein Gutachten für die HRT, zwei für die VÄ/PÄ und zwei für die GaOP wenn ich mich richtig entsinne. Ist zwar eine unsinnige Geldverschwendung, aber naja, Deutschland und seine Regeln.

      'Evil Dead' werde ich mir die Tage noch nanschauen ;) Danke für den Tipp :P

      lg Nina <3

      Löschen
  6. Da sagst du was Nina deutschland und seine regelungen :)

    aber auf der anderen seite (tut mir leid wenn ich dir jetzt in den rücken fallen sollte) ist es aber auch nicht ganz verkehrt weil in der vergangehneit haben wirklich viele menschen diese eingriffe bereuht und das ist nur zu deinem sowohl ja auch zu meinem schutz

    LG Alexander Feldmayer :P

    AntwortenLöschen
  7. Ich Wünschte, ich hätte denn Mut mich zu Outen. Ich Bewundere dich.
    LG...Lena

    AntwortenLöschen
  8. Du bist richtig hübsch *neidisch is*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...
      Habe jetzt , oda eha seid denn 01.08 begonnen die Pille zu nehmen. Ich muss sagen, mir gehts super. Ich trau mich aber noch nicht, mich zu outen, habe zu große Angst was meine Familie/Freunde dann über mich denken.
      LG...Lena

      Löschen
  9. Nina hat alles richtig gemacht. Nun ist es lange her und sie lebt nach meinen Infos sehr gut mit super Job (anders als es hier ständig vorher befürchtet und unhöflich gemeckert wurde) und am Anfang war es eben schwer und ihr ging es schlecht und hatte keine Wohnung. Aber das ist alles jetzt vorbei! Ich finde das so klasse! Ich wünschte ich könnte dich mal treffen, Nina und persönlich einfach bisschen reden.
    Vor allem was auch klasse ist, sie war damals schon voll hübsch obwohl nicht lange nach HRT-Beginn! Wow! Davon träumt doch jeder! Ich wünschte ich wäre es auch, manche sagen ja ich wäre hübsch und so aber ich finde das nicht. Und bei mir ist das Problem, dass das Brustwachstum wieder zurück geht!!! Das ist unbeschreiblich schlimm. Vor einer Woche wars bei mir noch mehr und jetzt ist fast alles platt. Wenn ich nur wüsste warum... soviel dazu.
    Nina, keine Ahnung ob du das noch liest und überhaupt noch hier vorbei schaust, aber echt: Du hast alles richtig gemacht und dieser Blog hier hilft definitv!
    Lg Bianca <3

    AntwortenLöschen