Translate

Samstag, 1. Juni 2013

Experiment Haarentfernung mit Ameiseneieröl (Teil 1) + 8. Mal IPL


Hallo Leute,

heute war ich zur achten IPL Sitzung bei Amina. Der Bartwuchs ist nicht binnen 24 Stunden sichtbar (aber fühlbar) und über die komplette Fläche extrem ausgedünnt. Am Kinn sind noch einigermaßen viele Haare. Ansonsten haben die letzten 7 Behandlungen schon sehr gut geholen. Heute wurde also das achte Mal gelasert und es war die erste Sitzung in der ich nicht zucken musste, weil die Schmerzen dafür einfach nicht mehr stark genug waren. Am Ende nahm ich von Amina noch eine Flasche Ameiseneieröl mit.

Also beginnt heute der (von Einigen vielleicht langerwartete) Erfahrungsbericht über das Ameiseneieröl. Es ist auch der erste dokumentierte Selbstversuch mit Ameiseneieröl im deutschsprachigem Netz (meines Wissens nach).

Bei meiner 7. IPL hat mir Amina von Ameiseneieröl erzählt. Ameiseneieröl soll wie folgt angewendet werden:

1. Zu behandelnden Bereich epilieren, zupfen oder wachsen. Also Haare samt Haarwurzel entfernen!
2. Circa 10 Minuten über die gesamte Fläche das Ameiseneieröl einmassieren.
3. Das Einmassieren des Ameiseneieröls über die darauf folgenden 4 Tage wiederholen.

Als Ergebnis wird eine deutliche Reduktion von Haaranzahl und Wachstumsgeschwindigkeit versprochen. Bei mehrmaligem Widerholen (als Referenzwert werden 6-8 Prozeduren veranschlagt) soll die Stelle für immer komplett haarfrei bleiben. Das muss ich natürlich probieren. Aus diesem Grund dokumentiere ich hier genau was ich tue. Ich verwende Tala Ameiseneieröl. Das ist auf jeden Fall qualitativ hochwertig und dürfte standartisierte Ergebnisse ermöglichen.


Tala Ant Egg Oil bei Amazon (29,99 Euro / 20ml bis 99,99 Euro / 200ml + 3 € Versandkosten)
oder direkt beim Hersteller Tala (türk. Seite, Versandkosten nach D zus. 9 €, Einfuhrbestimmen beachten)
oder wie bei mir eventuell sogar bei euren Experten für Haarentfernung.


Ich hatte mich für den Test entschieden, meinen linken Unterarm als Versuchsbereich zu deklarieren. Leider ewaren die Bilder hierfür nicht scharf genug, das bedeutet, dass meine Haare zu schlecht sichtbar sind, weil sie eben schon sehr schwach geworden sind. Also gibt es ein zusätzliches Testareal am linken Oberschenkel. Außerdem behandle ich meine halbe rechte Achsel, davon mache ich allerdings kein Foto (vielleicht vom Ergebnis falls es aussagekräftig aussieht). Ich denke ihr werdet mir vertrauen müssen wenn ich das Ergebnis deute, ich mache trotzdem Bilder.

Bilddokumentation des Tests

Status des Referenzbereichs vor der Epilation, unrasiert (01.06.2013):

gesamter Referenzbereich
Links Großaufnahme
Rechts Großaufnahme

linker Oberschenkel Referenzbereich


So, jetzt heißt es erstmal warten. Das Ameiseneieröl ist von seiner Konsistenz her tatsächlich ölig. Es hat keinen spezifischen Geruch. Eine sehr geringe Menge reicht für ein großes Behandlungsareal. Ich werde in den kommenden Tagen noch weitere Körperzonen behandeln um einen besseren Eindruck zu gewinnen. Natürlich muss ich die nächsten Tage noch weiterhin täglich das Öl in die behandelten Areale einmassieren.

P.S.: Achseln epilieren ist saumäßig mies^^[01.06.2013]

Bis bald und danke fürs Lesen :)

Eure Nina <3

Nachtrag: Also, so ganz nach Plan hat das nicht funktioniert, deswegen wollte ich einen neuen Versuch starten, das Zeug wurde aber zweimal vom Zoll abgefangen, weil keine Rechnung drauf ist und ich auch keine habe. Also hab ichs mir anders besorgt und weiter probiert. Zuerst hat es so ausgesehen, als ob es funktioniert hätte (am linken Arm), aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, jedenfalls ist kein großer Unterschied zu erkennen. Wenn es wirkt, dann nicht besonders effektiv. Also muss nicht unbedingt ausprobiert werden :)

lg Nina

Kommentare:

  1. Ameiseneieröl besteht höchstwahrscheinlich aus einem längerkettigen Öl mit hohem Proteingehalt.Da jeder Körper eine andere Proteinzusammensetzung hat,kann das eigentlich nicht funzen.Was soll dieses Gebräu denn bewirken und vor allem wo?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo anonymer Schreiber :) (Es wäre übrigens toll wenn du deine Kommentare mit irgendeinem Namen, von mir aus ein Kunstname 'unterschreiben' könntest^^)

      Was es bewirken soll? Dauerhaft ausbleibendes Haarwachstum binnen 6-8 Behandlungszyklen. Wie es wirken soll? Ich habe keine Ahnung. Aber ich habe es bei Amina gesehen und musste es dann natürlich probieren. Wäre dumm so eine potentielle Hilfe zu ignorieren, oder? Und wenns nicht klappt, was hab ich dann schon verloren?

      lg Nina <3

      Löschen
    2. Toll, "Tamara", gehst auf diese Seite, informierst dich scheinbar "null", worum es hier geht, liest nur "Ameiseneieröl", faselst was von "längerkettig" und "Proteingehalt" (oh, "Chemie - Leistung" -wow- und ziehst erstmal großkotzig in Zweifel, dass es etwas bringen soll, ganz egal wofür oder wogegen...da du ja eh nicht weißt, auf welcher Seite du bist....
      Troll....

      @Nina: Gib' doch mal bitte Info über den "Sachstand"! Danke.

      Greez
      Pammy

      Löschen
    3. Bitte kaufen Sie kein Tala Ameiseneieröl, das von der Firma Mucize Ürünler hergestellt wird.
      Das angeblich von Gesundheitsbehörden zugelassenne Produkt wurde in der Türkei schon verboten. Die Firma gibt es auch seit langem nicht mehr.
      Bitte schauen Sie sich unten das Video an:
      http://www.dailymotion.com/video/xbqr2d_karinca-yumurtasi-yagi-tala-gutto_news

      Es gibt nicht autorisierte Händler (angeblich von Mucize Urunler) bei eBay.

      Löschen
    4. Also ich verwende das Öl,allerdings nur am Kinn. Es funktioniert einwandfrei.
      Nach nicht mal 3 Monaten war ich die Kinnhaare los. Vorher habe sehr
      viel Geld ausgegeben in Haarfree Studios mit lasern.Hat alles nichts genutz, nur meinem Geldbeutel, denn das ist sehr sehr teuer.Würde dies niemals
      weiterempfehlen. Evtl.hilft dieses Lasern an grossen Stellen wie Beine usw.
      das mag sein. Aber immer dieses blöde Geschwafel der Kosmetikerin, nach Mondphase lasern und immer es sind so viele Poren da, da wachsen
      eben daneben wieder Haare. Also nach dem Geschwafel müsste man ja
      Poren und Haare haben wie ein Affe. Dieses Lasern im Gesicht ist eine
      reine Abzocke. Also fürs Gesicht nur dieses Öl.Das kann ich mit reinem
      Gewissen weiter empfehlen.

      Löschen
  2. An einem Namen soll es nicht scheitern.
    Gruß Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina,

    hast du schon Ergebnisse zu verzeichnen?

    Grüße,

    Inka

    AntwortenLöschen
  4. Also bei mir wirkts auch.
    Hatte immer so hässliche Bauchbehaarung,
    hab das dann ein paar mal benutzt und es wird weniger

    Grüße Paula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo zusammen. Kann man das Öl auch ohne epilieren der Haare benutzen? Verwende zur Zeit Vaniqa und man muss da die Haare nicht vorher auszupfen. Es wirkt auch so an der Haarwurzel. Hat da jemand Erfahrung? Hab auch grad im I-Net gelesen, dass das Öl verboten sei???

    AntwortenLöschen
  6. Hi Nina,

    hat nun das Ameiseneieröl was gegen die Körperbehaarung bewirkt =) ?

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Macht mann das eindach drauf oder muss man vorher eplieren oder so..

    Gruß Hacer

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nina konntest du schon irgendwelche Veränderungen feststellen?
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alle zusammen, das Ameiseneieröl wirkt zwar, man (Frau) muss aber Ausdauer mitbringen. Habe es an meinen Beinen benutzt, die Behaarung ist an vielen Stellen weniger geworden, aber nur dort, wo richtig epiliet wurde. Ein negativer Effekt wurde von mir festgestellt, die Haut wird durchsichtiger, Krampfadern werden sichtbarer. LG Georgette

    AntwortenLöschen
  10. Das finde ich ja auch immer Klasse,man fängt ein Test in seinen Block an und dann läßt man einfach die Leute Dumm sterben.nenene traurig aber wahr,schade aber auch,LG Nike

    AntwortenLöschen
  11. haaalllooo?! Hast du das Öl weiter angewendet?! Verwende es auch, aber noch nicht lange, und das einmassieren nimmt, wenn du mehrere Stellen hast, nimmt Zeit in Anspruch und die Finger fallen einem nachher fast ab. Wäre halt schön zu erfahren ob sich die ganze Mühe auch auszahlt?!!!!

    Bitte gib doch hier mal eine kurze Antwort!!!!!!
    Lg

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab auch damit angefangen seit heute mal schaun obs wirkt

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Beine - Makellos, Schlank und Sexy

    Welche Frau träumt nicht von makellos schönen Beinen? Wenn auch Sie mit Ihren Beinen nicht zufrieden sind, dann ist dieses eBook genau das Richtige für Sie! http://www.ebooks-deluxe.eu/product_info.php/info/p43_Schoene-Beine---Makellos--Schlank-und-Sexy.html

    AntwortenLöschen
  14. Hatt es jetzt geklappt oder nicht ??
    Ich würde auch gerne damit anfangen aber erst wenn ich weiss das es auch funktioniert deshalb wäre eine Antwort sehr hilfreich
    lg claire

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte kaufen Sie kein Tala Ameiseneieröl, das von der Firma Mucize Ürünler hergestellt wird.
      Das angeblich von Gesundheitsbehörden zugelassenne Produkt wurde in der Türkei schon verboten. Die Firma gibt es auch seit langem nicht mehr.
      Bitte schauen Sie sich unten das Video an(leider auf türkisch. ware kommt auch aus der Türkei):
      http://www.dailymotion.com/video/xbqr2d_karinca-yumurtasi-yagi-tala-gutto_news

      Es gibt nicht autorisierte Händler (angeblich von Mucize Urunler) bei eBay.

      Löschen
    2. Hallo zusammen. Nachdem hier irgendwie kein Erfahrungsbericht weitergeht, habe ich es selbst getestet. Habe am 20.07.2013 mit dem Ameiseneieröl begonnen. Haare also epiliert (an den Wangen und Kinn). Tut natürlich höllisch weh, obwohl ich da nur blonden Flaum habe (der aber sehr stört, da teilweise 1cm lang), vereinzelt auch schwarze Haare. Dann das Öl draufgeschmiert (jedoch keine 10 Minuten). Kann mir auch nicht vorstellen, dass 10 Minuten besser wirken als 3 Minuten. Benutze auch Vaniqa, das muss man auch nicht so lange einmassieren und wirkt trotzdem. Also habe einmal pro Woche die Haare epiliert und dann JEDEN Abend das Öl draufgeschmiert. Keine Pause damit gemacht, nur wenns wirklich nicht anders ging, weil ich abends aus war oder so... Öl riecht anfangs nach gar nichts, jetzt kann ichs nicht mehr riechen. Rieche es überall, am Nachthemd, Bettdecke, Kopfkissen... Muss jede Woche waschen...
      So nun mein Fazit: Mach das jetzt seit 20.7. und es hat sich überhaupt nichts getan. Finde das echt gemein, so Zeugs zu verkaufen und die Frauen, die wirklich mit Damenbart ein Problem haben, damit zu locken und zu verarschen!!! Jetzt steh ich wieder am Anfang und weiß nicht was ich machen soll...
      GLG Sabi

      Löschen
    3. bin kein junges mädchen mehr, habe tala ameisenöl probiert. habe
      am kinn viele schwarze haare, habe alle gezupft und dann das öl nur
      kurz eingerieben, morgens und abends jetzt seit 2 monaten, täglich, ohne
      auszusetzen. ab und und an kommt mal ein kleines haar nach, aber ganz schwach, das zupfe ich dann. ich mach jetzt weiter mit tala ameisenöl, denn es funktioniert. habe vorher schon soviel geld ausgegeben z. b. hab
      ich schon 3 x lasern lassen, das war sehr langwierig und immer sagte man mir, die haare kommen an anderen poren wieder raus, nicht an denen die gelasert wurden. nach den aussagen der kosmetikerinnen müssten ja bei mir soviele poren sein. das ist geldmacherei. auch beim hautarzt war ich. kostete mir auch ein schweinegeld. ich bleib bei dem original tala ameisenöl, denn mir hilft es. und stinken tut das öl auch nicht. das ist meine ganz e h r l i c h e antwort. wie gesagt, ich bin kein mädchen, son-
      dern eine frau jenseits der 50 und kein oma-typ.vielleich hift jemandem
      meine meinung weiter.

      Löschen
    4. Wo hast du das denn bestellt? Kannst du mir den Link geben bitte? Bin gespannt.
      Danke

      Löschen
    5. http://www.natural-produkte.de/product_info.php?info=p5_tala-ameiseneieroel.html

      Löschen
  15. habe tala öl noch nicht probiert hat mich aber neugierig gemacht funktionert es denn wirklich

    AntwortenLöschen
  16. habe tala öl noch nicht probiert hat mich aber neugierig gemacht funktionert es denn wirklich

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. http://www.flickr.com/photos/92271190@N05/sets/72157632536336589/

    AntwortenLöschen
  19. Hat das funktioniert ?ich hasse so was, erst anfangen und dann nicht weiterschreiben OMG ich krieg einen anfall .ich fahre bald in die tuerkei und will wissen ob ich es mir kaufen kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. natural-produkte.de
      habe dort bestellt und 3 Tage später war es da. Versand aus D, kein Stress mit dem Zoll. Das Öl hat keinen markanten Geruch, bin gespannt ob es was bringt.

      Löschen
  20. Ich empfehle euch allen diese Creme hier http://www.farmaline.de/gesund/bestellen/bioxet-haareverminderende-korpercreme/
    ist 100 % pflanzlich .
    Das hier erwähnte Produkt wurde in der Türkei schon längst verboten . Also kauft das nicht!


    Online Geld verdienen im Internet ---->http://www.business-at-home24.com

    AntwortenLöschen
  21. Es gibt auch noch "Hürrem Hamam Otu" zur dauerhaften Haarentfernung, hat das schonmal jemand probiert oder ist das auch nicht mehr legal? Ich hab es jedenfalls bei natural-produkte.de und bei Amazon entdeckt:

    http://www.amazon.de/H%C3%BCrrem-Hamam-Enthaarung-Dauerhafte-entfernung/dp/B009DD2P8U/ref=pd_sim_sbs_dr_1?ie=UTF8&refRID=12TNHM3GXCQK0M7BJ20P

    -Nur 4-5 Sitzungen notwendig
    -frei von Chemikalien und absolut natürlich und pflanzlich
    -Körperbehaarung dauerhaft los werden

    AntwortenLöschen
  22. Versuch doch mal sugaring. Rezepte und Anleitungen gibts unter www.sugaring.biz

    AntwortenLöschen
  23. es funktioniert hunderprozentig, aber nur an kleinen stellen, wie am kinn oder an
    der oberlippe,es muss aber vorher gezupft werden, sonst nützt es nichts.habe täglich
    morgens und abends ein klein wernig vom öl kurz eingerieben.bei mir war nach ca.
    acht wochen alles weg und es ist bis jetzt - ca. 1 jahr her - nichts mehr nachge-
    wachsen. hatte schon sehr viel ausprobiert und viel geld ausgegeben. gruss johanna

    AntwortenLöschen
  24. ich habe mir dieses öl letztes Jahr aus der Apotheke gekauft .und mich immer noch nicht getraut es aus zu probieren . glaubt ihr wirklich das es was nützen würde ?
    ich habe 7 IPL behandlungen hinter mir und es hat sich auch nicht getan .meine haare wachsen immernoch .. habe sehr viel geld weggeschmissen für nichts .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach der 1. IPL-Behandlung! solltest du nach 2 Wochen ca. die Hälfte der behandelten Haare einfach mit den Fingern herausziehen können. Warscheinlich hast du zu helle Haare. Brich die IPL ab und versuch nen Spezialisten für Nadelepi zu finden oder du versuchst dein Glück mit dem Öl wie oben beschrieben:

      1. Zu behandelnden Bereich epilieren, zupfen oder wachsen. Also Haare samt Haarwurzel entfernen!
      2. Circa 10 Minuten über die gesamte Fläche das Ameiseneieröl einmassieren.
      3. Das Einmassieren des Ameiseneieröls über die darauf folgenden 4 Tage wiederholen.

      Löschen
  25. Experiment Haarentfernung mit Ameiseneieröl (Teil 1) + 8. ... hdauerhafte.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Auch wenn das Experiment wohl länger nicht mehr aktuell ist, ist es vielleicht trotzdem Interessant für andere, die vor dem Problem "Gestrüpp im Gesicht" stehen:

    Ich habe es auch voller Hoffnung im Gesicht angewendet. Ein Erfolg blieb leider aus.
    Meine Erklärung für positive Berichte wäre, das vor der Anwendung die entsprechenden Haare epiliert oder gezupft werden müssen. Das erscheint logisch für die dargestellte Wirkungsweise, aber wenn Haare epiliert werden, dann wachsen sie erstmal langsam und dünner nach. Dazu gibt es drei Wachstumsphasen, die sich flächenmäßig mehr oder weniger gleichmäßig verteilen. Theoretisch sind es dadurch auch nur ein Teil der Follikel, die dann die ersten neuen sichtbaren Haare produzieren. Für jemanden, der das nicht weiß, war die Behandlung mit dem Ameiseneieröl oder sonstigem Wundermittel SCHEINBAR erfolgreich.

    Es gibt auch kein frei verkäufliches Mittel, das den Haarwuchs stoppt. Das deutsche Arzneimittelgesetz lässt es nicht zu. Alles was eine medizinische Wirkung hat, muß zugelassen werden. Das gilt auch für anti aging Produkte usw.
    Ich mache seit einiger Zeit IPL. Auch wenn das auch keine 100% Lösung ist, ist damit mein Geld besser angelegt.

    Liebe Grüße,
    dat Kerstin ;-)

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Leuet verkaufe das Tala Ameisenöl auf Ebay ist gerade in der Aktion
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=222105557081&ssPageName=STRK:MESE:IT

    AntwortenLöschen
  28. Aber ich habe gelesen man soll die Haare aus der Wurzel zupfen aber z.B mit einer Pinzette geht es ja nicht also die Haare gehen nicht ganz aus der Wurzel raus ist es dann schlimm? Und für die Leute die das Produkt immer bestellen: Man kann es in Türkische Läden kaufen oder in Läden wo viel Gewürz verkauft wird. Mich würde auch interessieren ob es ein Erfolg gibt für die Leute die es versucht haben.
    Lg Lisa

    AntwortenLöschen
  29. Also... selten so gelacht... die Idee mit dem "Ameiseneieröl" die ist doch wirklich geil... man muss nur die richtige Idee haben um die Leute abzuzocken... wenn ich mir vorstelle wie das Öl dann hergestellt wird... wie viele Ameiseneier braucht man dann überhaupt um ein Fläschchen voll zu bekommen? Und wie viele Ameisenhaufen und denen ständig die winzigen Eier klauen... Kopfkino... hahaha! Und wie lustig wenn den Ameisenbären die Haare ausfallen weil... Ameiseneieröl!
    LG an die Esoterikecke
    Pia D.

    AntwortenLöschen