Translate

Montag, 14. Januar 2013

Die Nase und das Geld + BAföG + Ärztetour

Hallo Leute :)

Heute geht es mal wieder um mehrere Themen:

Nummer 1: Die Nase und das Geld - oder: Die Finanzierung einer Rhinoplastik

Ich bin schon immer unzufrieden mit meiner Nase gewesen, sie ist unschön, länglich, hat einen kleinen 'Hubbel' in der Mitte und einen großen Knubbel an der Spitze, die Nasenflügel sind sehr breit und auf der Oberlippe gemessen (also mit Neigung der Lippen) hat sie eine Breite von 5 Zentimetern. Inzwischen betrachte ich die Nase schon fast als Entstellung, denn mit einem weiblichen Aussehen hat sie leider nicht viel zu tun. Aus diesem Grund habe ich einen plastischen Chirugen kontaktiert und werde morgen beim renommierten Dr. Lisovets ein Beratungsgespräch in Oberhausen 'hinter mich bringen'. Ende Februar würde ich dann liebend gerne operiert werden. Bereits vorab teilte er mir mit, dass die Kosten pauschal bei 3000 Euro liegen (inkl. Narkose + Aufenthalt + Nachsorge). Das kann ich als Studentin natürlich nicht mal ebenso aufbringen. Was hilft? Ein Kredit! Die Barclaybank hatte mir ein Kreditangebot über 12.000 Euro zugeschickt, das hätte ich nur noch unterschreiben brauchen. Weil ich aber nur 3.000 wollte wurde das dann abgelehnt :/

Aus diesem Grund habe ich im Kreditvergleich mehrere Banken angefragt, ob sie mir das finanzieren würden. Außerdem habe ich meine Hausbank ganz lieb angeschrieben und um Hilfe gebeten - denn mit Kreditkarte würde ich die OP ungerne zahlen! Notfalls werde ich wohl meinen Vater bitten, als zweiter Kreditnehmer aufzutreten, das würde ich aber lieber nicht tun, erstens, weil ich ihn damit belaste und zweitens, weil es eben doch eine relativ hohe Chance gibt, dass er Nein sagt. Meinen Führerschein wollte er mich damals auch nicht finanzieren lassen, sodass ich ihn erst kurz vor meinem 21. Geburtstag hatte.

Naja - warten wirs mal ab :)

Nummer 2: BAföG - oder: Ich hoffe alles läuft weiter wie bisher, finanziell gesehen!

Da ich den Studiengang wechsele habe ich mich zuletzt bei der WWU Münster exmatrikulieren lassen und einen Zulassungsantrag zum Bachelor of Science Psychologie an der Fernuniversität Hagen gestellt. Nun habe ich auch den Bafög - Antrag fertig gemacht und verschicke ihn morgen als Einschreiben! Ich hoffe dem Antrag wird schnell stattgegeben, natürlich muss ich noch die Zulassung / Immatrikulation zusenden, sobald ich diese habe.

Nummer 3: Ärztetour - oder: Everything's gonna be alright.

Am Dienstag bin ich beim Chirugen (s.o.), Mittwoch vielleicht (wenn ichs hoffentlich schaffe früh los zu kommen und mein auto nicht wieder total vereist ist), bei meinem Hausarzt (Hauptgrund: Neue Leber/Nierenwerte). Am Donnerstag bin ich beim Zahnarzt, wo ich von meiner Zahnzusatzversicherung profitieren möchte: Grader Wiederaufbau der oberen Schneidezähne mit Veneers und natürlich allgemeines Check - up. Ich denke oben links wird gebohrt werden :/ Außerdem versuche ich, demnächst einen Termin bei Dipl.-Psych. Andreas Kuhr zu bekommen, leider ist bislang Niemand ans Telefon gegangen :/ Am Freitag dann habe ich endlich den Termin bei meiner Gynäkologin zur Bestimmung meiner Hormonwerte. Ich gehe von einem sehr positiven Ergebnis aus, nachdem mein Testosteron im Speicheltest bereits bei 7,1pg/ml war und ich mich grandios fühle.

Für gute Werte spricht auch meine Muskulatur, die inzwischen komplett weg ist. Mein Nacken ist wich, mein Rücken ist weich, meine Brust ist weich, meine Beine sind nicht mehr muskulös, mein Brustwachstum und mein Hintern :P

Hier mal mein aktueller Bizeps von Samstag, leider habe ich kein Vorher-Foto von Oktober, aber es ist wirklich extrem! (Ja das Foto ist etwas bescheiden weil der Spiegel gekachelt ist, meine Nase fällt mir auch extrem ins Auge -.-)

  

 Sooooo :) Das wars dann auch für heute, ich berichte morgen vom Chirugen :)

Bis dann :)
Eure Nina <3

Kommentare:

  1. Süss, Du siehst aus wie mein erster Freund <3
    Aaaaber bezüglich Deinem Testosteronspiegel, war ich geschockt!!!!
    MEINE GÜTE ist der hoch, ich habe 0,55pg/ml und selbst das empfinde ich als noch zu hoch (lange 100mg Androcur täglich, jetzt neue chemische Kastraktionen dazu.)

    Dein zu hohes Testosteron, könnte zu folgenden Nebenwirkungen führen.
    Leichter Hirsutismus (dezenter Gesichts-Flaum)

    http://www.welt.de/img/wissenschaft/crop101971346/1780719731-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/wolfskind2-DW-Wissenschaft-Taipei.jpg



    Leichter Adamsapfel-Ansatz und etwas
    männlichere Stimme als Männer sie haben:

    http://www.biokurs.de/skripten/bilder/kropf1.jpg



    Leicht verstärkter Muskel-Aufbau:

    http://www.bodybuilder-photos.com/galleries/2003/2003-11_dorian-yates-grand-prix/images/bodybuilder_b-IMG_0017.jpg



    Und mehr Haare um den Mund als am Kopf bei etwas prominenter ausgeprägten Augenbrauenwülsten und Nasenbreitwuchs:

    http://blog.maskenbild.net/wp-content/uploads/2010/01/paulalt.jpg



    Es ist also dringend eine höhere Dosis Androcur ratsam, sonst könnte es zu Maskulinisierungs-Erscheinungen am Körper kommen durch das Testosteron :D

    AntwortenLöschen
  2. @Julia.

    Kein höheres Androcur!!

    12,5-25mg absolut ausreichend!
    + Finasterid dazu und der antiandrogen-Cocktail ist perfekt.

    0,55 ng/ml! Testosteron ist ideal.. (ist auch exakt mein Wert ;-) )
    bis 1 ng/ml brauchst Dir keine Sorgen machen .. manche nehmen sogar nach chem. Kastration etwas Testosteron hinzu..denn mit Finasterid in Kombi wird schönes Aromatase-Estradiol und könnte dafür sorgen, das das Gesicht später nicht in sich zusammenfällt (wie es bei mir mal war als ich noch weniger T hatte)

    irgendwann kann man Adrocur absetzen oder nur noch Kuren machen .. tauschen gegen Progesteron...

    LG
    Mike
    (aus alopezie.de)

    PS: Nina, für die kurze Zeit Hormone siehst schon gut aus ;-)
    anfangs wird Mann kindlicher..dann androgyner..dann femininer..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mike!

      Ich glaube beim Salvia - Test sind andere Referenzwerte gegeben, weil es sich da lediglig um FREIES Testosteron handelt, deswegen schreibe ich ja auch von Pikogramm und nicht von Nanogramm - und da bin ich genau im weiblichen Referenzberich. Und Androcur unnötig hoch zu dosieren, ist sicher keine kluge Idee, da hast du sicher Recht :) Nehme ab demnächst 5mg E2 + 100mg Spironolacton + 5mg Cyproteron (+ max 3mg Dienogest) und 3x wöchentlich 0,125mg Finasterid sowie an 12/28 Tagen 1mg Noresthisteron. Außer beim Bluttest kommt was ganz verwunderliches raus ;) Naja Kinn und Kiefer bin ich zufrieden mit, Haarlinie ist gut und ich habe keine hohe stirn, Adamsapfel kaum sichtbar, den werd ich daher erst machen lassen, wenn ichs bei der Kasse beantragen kann. Ich brauche nur Rhinoplastik (circa 3000 Euro) und Augenbrauenwülste entfernt (???? Euro) :)

      liebe Grüße und vielen Dank für das PS :P
      Nina <3

      Löschen
  3. @Nina,

    13.000,- EUR kannst vllt. brauchen bei einer ganzen FFS (Bspw. Dr. Bart Van De Ven)..der macht auch die Stirn runder und Haarlinie tiefer/schmäler..ev. Kinn und Kieferkorekturen+Adamsapfel abflachen ..

    ich pers. sammel Angebote und werden anfang nächstes Jahr anfangen mit chirurgischen Korrekturen....in etwa diese Summe kalkuliere ich ein ... Sparen und Arbeiten ist also angesagt :D

    LG
    Mike
    (aus alopezie.de)

    AntwortenLöschen
  4. @Julia die Links sind gut...könnte passieren wenn zuviel Androcur und massive upregulation der Androgenrezeptoren dadurch :DDDDD

    LG
    Mike
    (aus alopezie.de)

    AntwortenLöschen
  5. Warum denn ein Studium an der Fernuni und kein Präsenzstudium? Ist das nicht gerade für so ein Fach wie Psychologie netter, das direkt zusammen mit anderen zu studieren, als im stillen Kämmerlein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir ganz einfach erklären:
      http://www.nc-werte.info/studiengang/psychologie/
      ;)

      Löschen
  6. Krass, dass praktisch nur die totalen Überflieger Psychologie studieren dürfen, ohne erstmal ewig warten zu müssen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab den Eindruck,Östrogen hat auch dein Hirn erweicht! Du bist jetzt ein richtiges Weichei!

    AntwortenLöschen
  8. Poѕtе follement intéressant

    my blo ... blondinette sexy

    AntwortenLöschen