Translate

Freitag, 4. Januar 2013

Shoppen im CentrO :)

Hallo Mädels :)

Erst einmal für Alle die es nicht kennen: Das CentrO ist das größte Shopping-, und Freizeitzentrum in Europa. Praktischerweise liegt es in Oberhausen und damit nicht allzu weit von mir weg. Das letzte Mal war ich jedoch mit 8 (?) Jahren dort und ich wollte es mir jetzt nochmal angucken :) Also bin ich mit Sascha ins Centro gefahren.

Ich möchte allerdings nur kurz etwas dazu schreiben! Wir waren also im Centro und es ist ein wirklich unglaublich großes Einkaufszentrum. So macht Shoppen auch im Winter (auch wenn ich mich über das eher herbsttypische Wetter freue^^) Spaß :) Nicht raus in die Kälte zu müssen, 100 verschiedene Möglichkeiten etwas zu essen, 1000 verscheidene Geschäfte. Da ich allerdings schon horrende Kreditkartenabrechnungen habe, bin ich nur mit einer neuen Mütze, einem neuen Rock, 2 Strumpfhosen und einem Longdress nach Hause gegangen ;)

An diesem Tag entstand auch das Foto

03.01.2013
mit dem ich doch sehr zufrieden bin. Es tut sich halt was :) Sascha und ich hatten auch unseren Spaß dort :)

Das Gesicht in Nahaufnahme:

03.01.2013
Leider hat sich wieder einmal bestätigt, dass mein Passing durch die Perücke schlechter wird - demnächst also wieder nur noch ohne :) Sascha ist übrigens ein ganz lieber, den ich über Facebook kennen gelernt habe. :)

Ansonsten... Ich bin im Moment oft sehr deprimiert wegen der gescheiterten Beziehung mit Jenny. Ich denke die Antidepressiva haben das Schlimmste von mir ferngehalten und jetzt kommt es mit voller Wucht.

Außerdem haben wir auf der Arbeit einen neuen Chef, der direkt angekündigt hat, uns alle rauszuwerfen und hinter meinem Rücken schlecht über mich geredet hat. Wie gut das meine Kolleginnen mich da wohl sehr verteidigt haben. Jedenfalls habe ich im Namen des Teams eine Beschwerdemail an unseren Firmenchef und den Gebietsleiter geschrieben und wir hoffen, dass sich das mit der Kündigung damit erledigt hat und er wohl besser geht.

Joaaa das wars dann auch eigentlich :) Danke fürs Lesen :)

Bis bald :)
Eure Nina <3

P.S: Gestern kam auch das Oestrogel und die Elleste Duet von DRMPharmacy an - ist also seriös :)

Kommentare:

  1. ich habe auch vorher perücken getragen lasse deine harre wachsen und wenn deine harre keine lichten stellen haben dann kannst du viel mit ihnen machen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina,
    ich geize ja nicht mit Kritik,aber im kleinen Schwarzen siehst du
    sehr gut aus. Wenn deine Haare mal Perückenlänge haben,und das kommt,hast du ein wirklich sehr gutes passing. In dem Gesicht ist jetzt schon sehr wenig Männlichkeit,dafür sehr viel Natürlichkeit.
    Es ist fast nicht zu glauben,daß das ganze mal einen xy Hintergrund hatte.Mit deinemjetzigen Äußeren,hast du natürlich bei einer hetero Frau keine Chance mehr,die will einen kerl und keine Frau.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nina,

    jo, Perücken sind tückisch, gerade bei solchen Fällen wie uns. Auf der einen Seite rücken sie die Waagschale der Wahrnehmung mit dem Aufsetzen praktisch im nu in die von uns beabsichtigte Richtung, machen uns aber auch anfällig für eine Entdeckung.

    Die meisten Perücken haben das Problem, zu perfekt auszusehen um wahr zu sein, andere sind einfach so schlecht, dass man damit überhaupt kein Passing hinbekommt. Und sollte es wirklich mal eine geben, die Perfekt ist, kommen noch andere Probleme hinzu, wie z.B. Fehler beim aufsetzen, verrutschen durch Fremdeinwirkung und so weiter.

    Mit Deinem Artikel über den Besuch in Essen hattest Du mich damals ziemlich nachdenklich gemacht - Du musst dazu wissen, dass ich mit meinen 42 Lenzen auf dem Buckel, einem Körperbau wie ein verhinderter Preisboxer, einigen Falten und einer Menge grauer Haare und noch keinen hormonellen Veränderungen nicht unbedingt die perfekten Voraussetzungen für ein gutes Passing habe und doch habe ich eigentlich nie große Probleme gehabt mich in meiner Heimatstadt zu bewegen.

    So und nun kommst Du, jung, gutaussehend und mit schon ziemlich weiblichen Gesichtszügen nach essen und bekommst es direkt knüppeldicke von der "creme de la creme" der hier ansässigen Bevölkerung, die mir bisher noch immer Toleranz (nicht zu verwechseln mit Akzeptanz ) entgegenbrachte.

    Bei meinen Überlegungen wie es dazu kommen konnte, dass eine junge attraktive Frau solche Reaktionen ausgelöst hat, stieß ich auf einige Gedanken, die Du -wenn Du magst- auch gerne im vorletzten Post meines Blogs lesen kannst. Einen Gedanken habe ich jedoch vergessen zu erwähnen:

    Die Erwartungshaltung - bitte jetzt lache nicht, auch Deine Jugend macht Dich angreifbarer als mich.

    Jugendliche Männer auf der Suche nach einer potenziellen Sexualpartnerin suchen Frauen im gebährfähigen Alter, wobei ich mit meiner Erscheinung schon im Unterbewusstsein automatisch unter "Kuriosität" aussortiert werde. Du fällst noch in dieses "Beuteschema" und entsprechend groß ist die Enttäuschung des suchenden nachdem er entdeckt hat, das etwas nicht stimmt.

    Ansonsten gratuliere ich zum guten Passing und wünsche Dir noch (ja ich weiß, zimlich spät) ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr

    LG

    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,
      deine Gedanken erscheinen mir richtig und sehr realistisch.Ich würde da gerne mehr darüber lesen,wie nennt sich denn dein Blog?

      Löschen
    2. http://trans-diana.blogspot.de/2012/12/wir-nahern-uns-dem-ende.html

      Danke für den Kommentar D(i)ana :)

      Hilft mir auch ein wenig sowas mal zu hören, dass es wohl an der Aufmerksamkeit liegt, die ich automatisch auf mich ziehe. Habe aber inzwischen sowieso kein Problem mehr damit, als letztens bei Burger King Jemand hinter mir gesagt hat 'Da ist ne Transe' habe ich angefangen zu lachen^^ Es wird immer nur besser und das ich noch nicht perfekt bin, damit muss ich noch leben - aber das hast du ja scheinbar auch für dich selbst erkannt :)

      Liebe Grüße :)
      Nina <3

      Löschen
    3. Ja, Dana, der Gedanke leuchtet ein. Jetzt, wo du es ansprichst.
      Und Nina, der Spruch "Da ist ne Transe" beim Burger King lässt mich eine spontane Antwort kreieren: "Da ist ein Rüpel" ^^. Ach, so ist es schon richtig. Mitlachen. Wenn man es selber mit Humor sehen kann ist es halb so wild.

      Gestern bein Einkaufen beobachtet mich ein Mann, der schon durch die Kassen durch war und den vollen Einkaufswagen wohl wartend bewachte mich beim Warten in der Schlange.
      Auch während ich meinen Einkauf vom Band wieder in den Wagen packte ruhten die ganze Zeit seine Augen auf mir. Kurz trafen sich unsere Blicke. Sein Gesicht schien mir nur Blick freundlich sagen zu wollen: "Ich hab dich erkannt". Also ich dann in Richtung des Bäckertresens ging, sah ich den dort in der Nähe schon wieder warten. Seine Frau war wohl noch in die Drogerie. Wieder durchbohrten mich seine Blicke und wieder nur ein kurzer Blick von mir.
      Nachem ich meine Brötchen hatte steuerte ich meinen Einkaufswagen direkt auf ihn zu und dann nah an ihm vorbei, nicht ohne ihn eines diesmal etwas längern Blickes zu würdigen und ihm dabei lächelnd zuzunicken. Gesagt wurde kein Wort, aber verstanden haben wir uns dennoch.
      So kann es auch gehen. Sowas nehme ich niemanden böse. Aber bissl doof ist es schon, ist es ja ein Hinweis auf Passing-Schwächen.
      LG
      Julia

      Löschen
  4. Sieht doch garnicht so schlecht aus mittlerweile
    man merkt das sich was tut abr das dauert noch was bis es gut ist
    hab geduld
    Aber scheinst ja schon diesen Sascha überzeugt zu haben
    Aber naja du hast noch einen weiten weg zu haben
    mach so weiter

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nina,

    danke für die Verlinkung, leider war ich schultechnisch verhindert.

    Perfektion werde ich nie erreichen, das kann ich schon aufgrund der körperlichen Voraussetzungen nicht, aber ich kann so leben, wie ich mich fühle - das soll mir zunächst mal reichen.

    Welche Veränderungen sich bei mir noch einstellen, wenn die Hormonbehandlung losgeht?

    Wer weiß, ich glaube nicht an Wunder, erhoffe mir aber einiges ;) - aber genug von mir alten Schachtel

    Die Einstellung mit dem Lachen ist gut und gesund, bewahre sie Dir - nichts ist entwaffnender als ein lächeln oder lachen zur richtigen Zeit ... und hebt die Stimmung^^

    Liebe Grüße

    Dana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nina,

    nun ist es nicht mehr zu verheimlichen :D

    nach ein paar Monaten HRT wird man dann von alten Bekannten die länger abwesend waren angsprochen..das man irgendwie anders aussieht...

    Dein Gesicht ist schon sehr sehr androgyn ... besser gesagt schon feminin ;-)
    hat das weibl. Fettverteilungsschema bekommen und sieht anfangs da Testo aromatisiert und zus. E2 da ist sehr "sexy prall"..(ich meine sogar eine gesunde Portion..gerne mal höher als Ref. von Testo tut Frau sehr gut und macht Haare kräftiger und beschleunigt das Wachstum...lässt sie auch praller wirken da ein ehem männerkörper etwas wuchtiger ist..passen die Proportionen besser....mM nach(ich werde es testen und Testo bei mir hinzufügen auf 1-2 ng-ml + Dutasteride um DHT nicht erzugen zu lassen))..eine neue junge weilblichkeit..der Körper hat all die Jahre darauf gewartet endlich aufblühen zu dürfen..ein unbeshreibliches Gerfühl..wahnsinn..2. Pubertät, war die schönste Zeit meines Lebens..dann nachts so viele neue Träume im korrekt arbeitenden Körper. genieße die Zeit..jetzt hast du sicher eine gemischte Gefühlswelt aus vollstem Glücklichsein und dann wieder Trauer, Tränen und auch wieder Freudentränen... eine ganz neue Welt eröffnet sich Dir nun....bin gespannt wie es wietergeht bei Dir.

    PS: Wie sind die aktuellen Hormonwerte?

    LG
    Mike
    (aus alopezie.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mike :)

      Dankeschön :) Freu mich auch und hab auch bemerkt das meine Wangen wirklich sehr füllig geworden sind :) Das mit den starken Emotionsschwankungen ist schon vorbei, aber ich bin eindeutig viel emotionaler als früher, in alle Richtungen :) Und ja, es ist der Wahnsinn <3

      Wünsche dir viel Glück mit dem Testo, aber warum benutzt du Duta - ist das effektiver als Fin?

      Meine Hormonwerte lasse ich am 18. Jan bei meiner Gynäkologin bestimmen, Testosteronspiegel per Speicheltest müsste ich in den nächsten 2 Tagen kriegen :)

      liebe Grüße und danke für deinen Kommentar :)
      Nina <3

      Löschen
  7. Dutasterid unterstützt die aromatase..so meine pers. Erfahrung. aus 0,55 ng-ml Testo wird dann 25 pg-ml E2 wo aber früher aus 5 ng-ml (vor HRT) Testo auch 25-pg-ml E2 wurden...

    ohne Androcur und ohne sonstwas..wurde untersucht

    drüben im Forum gibt es die Studie die besagt, das scalp-Testosteron um das bis zu 8-fache ansteigen kann ...dafür DHT um das 3-fache sinkt was natürlich darauf schließen läßt, das kaum mehr DHT da ist und stattdessen Testo andockt... E2 wurde mW nicht untersucht..ich meine da beobachtungen von glatter haut und strohigen Haaren (kaum Talg) der E2-Like-Effekt da ist und auf vermehrte Aromatase schließen lässt.

    Ebenso sind Frauen, die mit Finasterid ihren HA bekämpfen etwas weiblicher geworden (mehr Hüften, pralleres Gesicht, größere Brüste)
    Gefahr von Brustkrebs steigt aber leider an :-/ (Aufpassen und regelmäßig zum Gynäkologen Ultraschall)

    http://www.alopezie.de/fud/index.php?t=msg&goto=70236


    ich meine, das Dutasterid und die Symptome (shedding, strohiges Haar) bis Dato stark falsch eingeschätzt wurde...

    viele meinen es geht bergab.. dabei stehen die kurz vor der Wende zum deandrogenisieren von Haut und Haar ... anderes Thema ;-)

    LG
    Mike
    (aus alopezie.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlecht :) Danke für die Info. Auch wenn mir Duta was teuer ist und mein Testo sowieso bald mit Cyproteron gegen 0 gedrückt wird ists gut zu wissen ;)

      Liebe Grüße :)
      Nina <3

      Löschen