Translate

Freitag, 16. November 2012

Man müsste den Leuten in den Kopf gucken können :P

Natürlich frage ich mich, was die anderen Leute denken: Wenn ich aus dem Supermarkt komme und ein Typ schaut mir lange in die Augen - warum? Wenn ich rasant um die Ecke bei Lidl marschiere und ein Mädel mustert mich von oben bis unten - was denkst du?? Und schlussendlich natürlich wenn die Kassierin mich nett anlächelt und ich ziemlich leise rede um meine Stimme besser kontrollieren zu können - Hast du was gemerkt? :D Leider muss ich mir diese Fragen stellen, aber natürlich bin ich auch froh, dass die Leute sich auf jeden Fall zu unsicher zu sein scheinen um irgendwas dazu zu sagen - und die meisten Menschen nehmen mich auch nicht zur Kenntnis, es kann also auch ganz andere Gründe haben. Aus diesem Grund würde ich gerne einmal den Leuten in den Kopf gucken können :D Dann wäre das Grübeln vorbei!

Naja sowas ähnliches bringe ich mir aber auch so bei: Da ich sowieso immer drüber nachdenke, was andere Menschen denken könnten und ich mir schon lange überlegt habe, ob das Etwas für mich wäre, habe ich beim Studentenwerk nach einem Vorabentscheid für einen Studiengangwechsel auf Psychologie an der Fernuniversität Hagen angefragt. Chemie liegt mir nämlich anscheinend nicht besonders :P

Damit ich im Psychologiestudium direkt durchstarten kann (und damit ich weiß was die Psychologin macht mit der ich bald reden muss^^) habe ich mir also direkt 4 Bücher bestellt. Juhuuu lernen :D

Ansonsten gehts mir eigentlich ganz gut, das Leben gerät langsam in geordnete Bahnen^^

Sooo bis bald :)
Eure Nina <3

P.S.: Das ich heute gesündigt und 3 Kit Kat Chunky gegessen habe, darf Keiner wissen. Also psssst :P

Kommentare:

  1. btw: http://de.webfail.at/image/warum-es-so-schwer-ist-ein-mann-zu-sein-winfail-bild.html

    AntwortenLöschen