Translate

Mittwoch, 21. November 2012

Erstes Mal IPL bei Skin Embelish

Hey Leute :)

Heute morgen war ich das erste Mal zur IPL ! Durch das Spironolacton war ich sehr müde heute morgen und kam kaum aus dem Bett, aber glücklicherweise bekam ich eine SMS, dass der Termin um eine halbe Stunde verschoben werden muss. Wunderbar, denn so konnte ich noch eine halbe Stunde entspannen :) Schnell geduscht und eine Hand Popcorn gegessen - da ging es auch schon los, denn ich durfte mich heute morgen ja weder rasieren (was ich stattdessen gestern Abend noch getan habe) noch schminken für die IPL.


35 Minuten nach dem eigentlichen Termin kam ich dann an bei Skin Embelish und Amina öffnete mir sogleich die Tür (man sieht auf dem Bild wie sie am aufgehen ist^^). Liebe Begrüßung, kurzes Gespräch und los gehts auf die Liege ! Das IPL - Gerät sieht ja schonmal lustig aus ;)


Und als ich dann da so liege und Amina sich meinen Bartwuchs anguckt, sagt sie mir, dass das ja nichtmal so richtig viele Haare sind und sie mir sogar tollerweise für nur 50 Euro pro Sitzung die Haare (Hals + Gesicht) entfernen kann :) :) Echt toll :) Sie sagte dann noch, dass sie nicht besonders geschäftstüchtig sei :) Hey, wo kann man sich sonst von so einem netten Menschen helfen lassen? Also ich empfehle sie auf jeden Fall und wenn ihr auch aus Münster und Umgebung kommt und eine IPL braucht: Geht da hin!!! Da macht ihr mit Sicherheit nichts falsch!

Die Behandlung selber war ganz lustig finde ich :D Ich musste eine Sonnenbrille anziehen und beim Blitzen die Augen schließen. Das Gefühl dabei hat mich erschreckt, es tut nicht wirklich weh, aber es wird extrem schnell sehr heiß und ich bin andauernd zusammengezuckt^^ Aber an sich nichts Tragisches, also nicht annähernd so schmerzhaft als wenn ich mir den Finger am Backofen verbrenne. Nach den ersten paar Blitzen fing es schon an zu stinken, dass sei wohl ein gutes Zeichen. Riecht zwar nicht so, aber ich glaub ihr das mal ;) Und so blitzte es weiter und weiter ... Ich fand die Zeit ging eigentlich recht schnell um. Dann ein Bisschen Kühlgel einmassiert bekommen und fertig :)

Wir haben uns dann noch ein Bisschen über diesen Blog unterhalten und über sie und mein Auto ... und und und :) Jetzt bin ich zurück von der IPL und froh, dass damit der erste Schritt getan ist um auch die Haare im Gesicht los zu werden :) Danke Amina! :)



Bis bald :)
Eure Nina <3




Kommentare:

  1. Nur 50 € pro Sitzung???
    Ich zahle 200 und mein Bartwuchs war schon vorher sehr schwach!!

    Bei den Preisen würd ich auch zu Skin Embelish wechseln, aber 350km einfache Fahrt relativieren den Preis für mich wieder ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fahre nach Flensburg zu Epiladerma. Alle 6 Wochen seit Mai. Ich begann mit 70€ pro Sitzung. Beim 4. Mal gins auf 50€ runter und ab nächsten Termin (6. Sitzung) werden es sogar nur 40€ sein.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bringts was wenn ich im Jahr 2016 darauf noch antworte :D
      Naja, also jedenfalls ich zahle nicht ganz soviel bei hairfree wie Nicole L. damals aber immerhin 125 EUR pro Monat, pro Sitzung. Es wird nur abgezogen glücklicherweise, wenn die Sitzung auch wirklich stattfand.
      Zuvor war ich bei einem anderen Haarentfernungsstudio, viel kleiner und wohl nicht bekannt. Bei ihr wär der Preis besser gewesen, aber es war so ein kleines Zimmerchen, vollgestellt mit allem möglichen Kram und nicht angenehm und nicht schön und die Frau mit der ich sprach war zwar oberflächlich nett aber hielt mich ständig für ein Mann und sagte sie hat auch eher weniger Verständnis für TS aber "jeder müsse ja selbst tun was er für richtig hält"... ich dachte hä? was? was ist das für ein Gelaber hier? Ne, da geh ich nicht hin. Da zahl ich doch lieber mehr als mir das da mit der antun zu müssen. Außerdem verstehen die von hairfree mich sehr gut und die hatten auch schon mind. 20 TS in Behandlung. Und mit ihnen kann man herrlich reden und die schmeißen einen auch nicht raus wenn man etwas über der Zeit ist oder so, also top letztendlich, trotz dem Preis :)

      lg bianca

      Löschen
  3. Hallo an euch alle,

    Wünsche euch weiter guten Erfolg für IPL.
    Bekomme mein IPL von Hautärztin, Fahre dazu Nach Freiberg (Sachsen)
    Bekomme kosten in Höhe von 100,-€ von KK erstattet. Da gehört allerdings auch dazu das ich vorher 24 Monate Begleitende Therapie ,6 Monate Hormoneinname Nachweisen Musste. ich empfinde das auch als ziemlich schmerzhaft, Was ich aber aushallte kann.Kenne ja mein Ziel.Weis nicht ob das was mit stärke des Bartwuchses Zutun hat,der bei mir recht stark ausgeprägt ist.Diesen Geruch während der IP kenne ich auch gut. Oft habe ich den noch nach Stunden in der Nase. Was solls das gehört wohl mit dazu, schmunzel.

    LG Franziska


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo FranziWa,
      ich bin durch Zufall auf deine Antwort gestossen. Kannst du bitte so lieb sein und mir sagen, zu welchem Hautarzt du in Freiberg gehst, der IPL macht? Ich bin grad nach Freiberg gezogen und will meinen Bart auch endlich loswerden.
      50x gelasert hat nichts gebracht. Nun Test mit IPL, und wnn es in Freiberg geht, wäre es klasse. Habe Horror davor, immer nach Dresden fahren zu müssen.
      Und kannst du mir bitte die Preise für eine Behandlung nennen?
      Ich danke dir schonmal für deine Antwort.
      Meine mail ist: AnjaMatthies@gmx.de.
      Gute Grüße, Anja

      Löschen
  4. Hey Mädels, danke für eure Kommentare :)

    @Franzi: Ja, es tut mehr weh, je mehr Haare man hat und je dunkler die sind... So hats am Hals, wo ich relativ viele Haare habe, viel viel mehr weh getan als auf den Wangen wo glücklicherweies nur nen paar dünne Härchen sind...

    @Nicole: Du zahlst aber ganz schön viel, macht das ein Arzt bei dir ??

    @Julia: Hört sich doch vernünftig und gut an :)

    Liebe Grüße
    Nina <3

    AntwortenLöschen
  5. @Franzi: Ja, das stimmt. Je mehr schwarze Bartstoppel da sind, desoto mehr gibts auch Schmerzen, weil es ja dann auch heisser wird. Zum Glück hatte ich nie einen so sehr starken Bartwuchs, aber dennoch zwiebelt es ganz ordentlich, besonders über der Oberlippe. Das ist nicht witzig, aber auszuhalten.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Und ich Trottel hab zuerst sicher fünfmal 300 Euro gezahlt pro Gesichtslaserung, dann zweimal 100, und jetzt erst ein seriöses normales Enthaarungsstudio gefunden mit absoluten TOP Ergebnissen und das um 80 Euro :)
    Freitag 14 Uhr ist LETZTE Laser-Enthaarung, der erste Schritt für die Umwandlung, und die Vorbereitung für die FFS, sind ABGESCHLOSSEN YEAH!!!!!

    Die Hormontherapie und die volle chemische Kastraktion ist allerdings Pflicht beim Lasern, weil sonst lasert man fürn Wind und steht nach vier fünf Monaten wieder mit Vollbart da wie der Räuber Hotzenplotz hahaha - das soll nur mal gesagt sein, weil einige gehen ja lasern ohne Androcur zu nehmen.
    Und andere warten nach der gaOP noch zwei drei Jahre um zu schnallen dass nicht ein Haar von alleine weggehen wird, und fangen überhaupt dann erst an zu lasern.
    Androcur einwerfen, und los gehts mit IPL, und ein gutes Studio putzt in dreimal bis viermal das ganze Gesicht haarfrei!
    Man braucht nicht 100 Stunden vernarbende schmerzhafte Nadel-Epillation.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals Julia Moniquè, für die letzten zwei Sätze, genau nach solchen Informationen habe ich die ganze Zeit im Net gesucht :D

      Löschen
  7. Gut, dann weiß ich ja jetzt, was ich preislich zu erwarten habe...

    AntwortenLöschen