Translate

Samstag, 17. November 2012

Es fängt an :)

Ein Bisschen irritiert bin ich zwar, wie es anfängt, aber ich sitze hier trotzdem mit einem nicht abzustellendem Grinsen :) Der Grund: Seit gestern Abend habe ich ein leichtes Spannungsgefühl in beiden Brüsten und seit heute morgen (auch wenns mich wie gesagt irritiert^^) kommt eine klare Flüssigkeit aus den Brustwarzen was eindeutig zeigt, dass sich Drüsengewebe bildet :) Kurzum: Die Brüste fangen an zu wachsen :) Tag 24 ! :)

Dosierung meiner Hormone: 4mg Estradiol, 6mg Dienogest, 33mcg Ethinylestradiol, 203mcg Norelgestromin

Ansonsten freue ich mich noch über die ganzen lieben Nachrichten und Posts die ich in Foren und bei Facebook bekomme ! :) Danke Leute, Ihr seid echt klasse :) Mir wurde gestern auch empfohlen, ich solle ein Buch schreiben, weil mein Schreibstil wohl gefällt ^^ Na das werde ich mir noch überlegeben, aber ich finde das auch nett :) Und soooo Viele von Euch sagen mir das ich schon soo gut aussehe :) Ich weiß ja, dass das nicht stimmt, aber gut tut es trotzdem :P

Danke meine Lieben :) Ihr seid Klasse :)

Eure Nina <3


Kommentare:

  1. Hallo Nina,

    dass man nach ca. 3 – 4 Wochen nach Hormoneinnahme etwas in der Brust spürt, ist normal.
    Der Austritt von Flüssigkeit aus den Brustwarzen ist aber nicht die Regel. Normalerweise spürt man zuerst eine leichte Spannung in der Brust und die Brustwarzen werden empfindlich bzw. tun bei Berührung leicht weh. Es ist aber kein tiefer Schmerz, sondern man könnte fast sagen, er ist angenehm, weil man darauf ja gewartet hat. Ein Mann würde das wahrscheinlich als sehr unangenehm empfinden.
    Meinst Du nicht dass Deine Selbstmedikation ein wenig riskant ist? Außerdem könntest Du Schwierigkeiten mit der Krankenkasse bekommen. weil sie dann sagen kann, dass keine gesicherte Diagnose mehr möglich ist: Dein Empfinden kann ja auf Grund der Hormone zustande kommen.

    Ein Buch zu schreiben wurde mir wegen meines Blogs auch schon öfters gesagt. Aber es gibt ja da schon etliche.

    Übrigens stimmt das, dass Du schon gut und feminin aussiehst. Man selbst oder Leute, die einen schon länger kennen, können das schlecht beurteilen. Mir geht es auch so.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea!

    Die Spannung fühle ich und sowas wie ein Kitzeln^^ Aber (noch) keine Schmerzen!

    Natürlich wäre es mir lieber, wenn ein Endokrinologe mich begleiten würde; Da das allerdings für das nächste halbe Jahr nicht zur Debatte steht und ich immer Gas gebe wenn ich was erreichen will ist das die einzige Möglichkeit. Die Werte lasse ich durch einen Arzt noch überprüfen! Und hey, wenn die mir Probleme machen, dann komm ich damit klar, dann geh ich halt zu einer anderen Psychologin! Aber das ist es mir nicht wert, 8 Monate unbehandelt zu sein nur weil die das so wollen. Glücklich bin ich nur, weil ich weiß, dass sich was tut!

    Ja, dass ist auch der gleiche Gedanke der mich zum Thema Buch beschäftigt. Gibt ja schon genug Andere :D

    Danke :)

    Liebe Grüße
    Nina <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe

    was hälst du davon, wenn wir das mit dem Endokrinologen hier in SU mal in angehen....ich bin bereit dich zu begleiten...
    Das mit selbst Medikation finde ich nicht besonders toll:)
    Drücke dich mega doll :::))))
    Sophia

    AntwortenLöschen
  4. ups...die tippfehler,das du behalten....
    hihi...meine Fingernägel sind zu lang ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Sophia,

    wir können gerne zum Endo in Siegburg gehen, aber ohne ein Schreiben in dem steht 'Es liegt eine gesicherte Transsexualität vor.
    Die Hormonbehandlung kann beginnen.' ist das ziemlich aussichtslos leider.... :(

    Liebe Grüße
    Nina <3

    AntwortenLöschen
  6. Muss nicht sein, mein Endo hat meine Selbstbehandlung im Prinzip so weitergeführt, mit leicht verringerter Dosierung und Progesteron dazu. Nen VÄ-Gutachten habe ich dann ne Weile später noch nachgereicht.

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hey Sabine !

    Cool, dann probier ichs :)
    Danke!!

    Liebe Grüße
    Nina <3

    AntwortenLöschen
  8. also ich würde mal zum arzt gehen, schaden kann es ja nicht ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hi Nina,
    kenne das Gefühl nur zu gut wen sich endlich was tut und man auf seinen Weg vorran kommt,stellt sich auch n gutes Gefühl ein.
    Solltest aber auch an deine Gesundheit denken. Da du ja noch recht jung bist, wird dein Körper ja auch viele Jahre die Belastung der Hormone aushalten müssen.Eine regelmäßige kontrolle und gute Einstellung Deines Hormonspiegels sollten die Risiken auf n vertretbares Maas halte. Wünsche dir das Du deinen Weg Findest.
    Freue mich natürlich für u, mit dir das Du die ersten Veränderungen spürst.

    Bis dan,LG Franziska

    AntwortenLöschen
  10. steht zwar oben drin ;) aber ich habe die bei T.K. Maxx in Bonn am Münsterplatz gekauft.
    die gibts da nicht immer, aber man muss immer öfters vorbeischaun, dann findet man manchmal so tolle angebote, habe auhc schon 4 O.P.I lacke für 25€ gesehen (normaler ladenpreis ca.17€ pro lack).
    das sind dann meistens produkte aus alten limited editions oder collectionen, die nicht weggegangen sind :)
    wenn man die augen offen hält, kann man so manches schnäppchen machen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr guter Preis. Ich hatte letztes Jahr das Glück bei Douglas in Bonn OPI für 8 Euro zu bekommen, normal war zu dieser Zeit 16 Euro. Bin aber inzwischen dazu übergegangen ein paar Wünsche zu sammeln und dann in USA zu bestellen.

      Klar die wirklich kultigen wie z.B. "mad as hatter" oder "rainbow connection" wirds nicht reduziert geben.

      Löschen
  11. my.beautynails gibt es übrigens auch bei facebook ;)
    https://www.facebook.com/pages/MyBeautynails/212603592168855

    AntwortenLöschen
  12. Nina!

    Der Satz zur Einleitung der HET wird garantiert und egal wo auch immer anders lauten.
    Also hänge dich bitte nicht ständig an dem Satz auf!

    Svenja Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja,

      wie es formuliert ist, ist egal aber von der Aussage her wollen zumindest die pingeligen Endos (wie der meine) den F64.0 dort lesen.

      LG Corinna ;)

      Löschen