Translate

Samstag, 8. Dezember 2012

Gedanken des Tages

Hallo Mädels!

Da meine Exfreundin mir leider zum Shoppen abgesagt hatte und ich keine Lust habe, bei der Kälte alleine durch die Stadt zu laufen (zumal es schon anderthalb Stunden Hinweg sind) und ich darüber sehr frustriert bin, dass das jetzt ausfällt, gibt es heute trotz Wochenende meine 'Gedanken des Tages'!

Ich bin natürlich froh, dass meine Exfreundin jetzt einen Abschluss findet, wie sie selbst sagt. Sie kann nun akzeptieren, dass es keine Zukunft für uns gibt und ich freue mich natürlich, dass sie nicht mehr leidet. Es wäre natürlich nur gut gewesen, vorher zu wissen, dass es heute Keinen gibt mit uns, dann hätte ich von vorneherein was Anderes planen können! Naja, vielleicht gibts ja für heute Abend noch was...

Bei Die Shopping Queen zum Thema '10 Zentimeter High Heels' mit meiner Mutter habe ich mich dann ein Bisschen entspannt und konnte das Ganze ein Bisschen positiver sehen. Da Frust auch kein schönes Gefühl ist, habe ich beschlossen es lockerer zu sehen und mich stattdessen zu freuen, wie gut es mir im Moment geht. Es ist einfach nur ein unglaublich tolles Gefühl :) Seit ich Hormone nehme und endlich mein richtiges Leben führe, bin ich so glücklich, dass ich jedes Mal weinen könnte, wenn ich daran denke. <3 Dann wird ganz schnell geblinzelt um den Mascara nicht verlaufen zu lassen :P

Bild des Tages:


Meine Mutter hat mit den Kleinen Kekse gebacken. Die schmecken suuuuuper :) Ich habe eben noch 2 davon gegessen und die mit dem grünen Zuckerguss sind einfach jammy :) Ich habe gesehen, dass mein Gewicht sich seit dem letzten Wiegen vor 2 Wochen nicht verändert hat, also habe ich weder weiter abgenommen, noch zugenommen. Das ist für mich teilweise eine Erleichterung, denn ich hatte schon befürchtet, dass mein riesiger Appetit in den letzten Wochen dazu geführt hätte, dass ich zugenommen habe. Da ich aber 'wabbliger' bin als vorher ist es eine gute Nachricht, denn es scheint sich wohl so darzustellen, dass ich jetzt weniger Muskeln und mehr Fett habe, der Umbau meines Körpers ist also in vollem Gange. Dafür spricht auch, dass die Brustwarzen immer empfindlicher werden. Schlecht ist, dass ich eigentlich noch gerne 5 Kilo abnehmen würde. Naja, schauen wir mal, wie wir das hinkriegen. Ganz so stressig wie die letzten Monate nehme ich das Thema Ernährung aber nicht mehr, jetzt wo 15 Kilo runter sind, ist es ja schon deutlich besser :)

Mmhjoa ... ich habe gestern noch Qlaira nachbestellt und warte auf die Versandbestätigung am Montag, dann sind die Hormone für die nächsten Monate gesichert ! :)

Am Montag oder Dienstag wollte ich nochmal zu meinem Hausarzt, da gibts eine Menge Gründe für: Zum Einen brauche ich für meinen Termin am 27. natürlich nochmal eine Überweisung zur Psychotherapie. Zum Anderen wollte ich mir noch eine Schatel Citalopram holen (Ich habe einfach gerne eine gut sortierte Hausapotheke zuhause), meinen Hausarzt um ein Rezept für topisches Tretionin (0,5%) oder systemisches Isotretionin (10mg/Tag) gegen die trotz Dienogest, Spironolacton, Cyproteron, Norelgestromin und Benzoylperoxid immer noch bestehenden Ausläufer der Akne bitten und ihm noch erzählen, dass mir vom Psychologen Mitrazapin verschrieben wurde. Damit hat er nämlich dann auch für die nächsten Überprüfungen meiner Blutwerte eine Begrüdung.

Wird aber wohl eher am Dienstag sein, denn am Montag habe ich ja um 9.45 Uhr die Unterzeichnung meines Arbeitsvertrages und anschließend meinen ersten Arbeitstag in der Warenverräumung bei Rewe ! Ich hoffe auf einen guten Start mit meinen neuen Kollegen und Kolleginnen! Außerdem freue ich mich natürlich, dass das Geld dadurch endlich nicht mehr so knapp ist :)

Naja und da ich auch etwas Kreativität in meinen kulinarischen Alltag bringen will, wird es nächste Woche wohl Bombay Kartoffeln bei mir geben und nach dem Rumpsteak von dieser Woche, ist nächste Woche auch mal wieder Zeit für Entrecote oder Straußensteak :) Ich liebe gutes Essen einfach <3

Ja und bevor ich hier noch einen Roman schreibe, mache ich damit auch mal wieder Schluss ! :D Es tut echt gut, sich hier so Einiges von der Seele zu schreiben und dabei  komme ich auch auf neue Ideen :)

Bis bald :)
Eure Nina <3


Kommentare:

  1. naja, ich kann deine ex aber auch gut verstehen ;)
    das ist wohl mit die komischste situation, die man sich vorstellen kann, wenn der "freund" aufeinmal ein mädchen werden möchte ;) also nichts gegen die sache an sich. aber für sie ist es natürlich komisch und doof. tut mir auch leid für sie, aber nützt ja alles nichts.
    ich wunder mich eh, dass ihr euch noch versteht. kann gut verstehen, wenn sie auch was abstand braucht und so.

    AntwortenLöschen
  2. Für dich scheint das Ende einer Lebensgemeinschaft ja recht easy zu sein,aber vielleicht ist diese Leichtigkeit ein Vorrecht der Jugend.
    Dein eingestelltes Bild ist schlecht,denn man sieht deutlich,daß du eine Perücke aufhast,sieht einfach falsch aus.
    Deine ganze Medikamentenbeschaffung ist für mich sehr bedenklich,sowas braucht man eigentlich nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Kommt drauf an, ob die Lebensgemeinschaft was wert war oder nicht!
    HRT olè - meine HRT ist NUR vom Schwarzmarkt, weil die verdammten Ärzte ja alle geistig nicht in der Lage sind, einem Geschlechtswandler folgendes zu verschreiben:
    ÖSTROGEN.
    Kann doch nicht so schwer sein ein Rezept für die Pille für eine Transgender hm die schon im Alltagstest lebt, vielleicht hätte ichs all den Idioten bei denen ich heuer versucht habe ein Rezept für die Hormontherapie zu kriegen, Buchstabieren sollen mit so Magnetbuchstaben wie in der Vorschule hahaha XD
    ÖÖÖÖÖ SSSS TTTT ROOOOOGEN (und das Molekül noch dazu schreiben LOL)

    Aber nein - die sind alle zu bescheuert einem das zu verschreiben.

    Geschlechtswandler MÜSSEN auf den Medikamentenschwarzmarkt zurückgreifen, um weiblich zu werden!
    Ich bin echt happy, dass es den Schwarzmarkt gibt!

    JAWOLL HRT OLÈ!
    Meine ist komplett vom spanischen Schwarzmarkt, Anfragen bitte an Business_Webspace@Hotmail.com, dann schreibe ich euch wos die billigsten Brustimplantate, besten Chirurgen zum Adamsapfe-Glattschleifen und Transition-Kiefer-Kinn-Stemmen, und die billigsten Brustimplantate gibt!

    Kiss,
    Julia-Moniquè

    AntwortenLöschen
  4. Billig ist nicht unbedingt gut. Gut und preiswert und nebenwirkungsarm wäre besser. Es geht ja nicht um den schnellen Erfolg,sondern um das wietere,gesamte leben.

    AntwortenLöschen
  5. Aw, this waѕ an eхtremеly niсe poѕt.
    Taking the timе аnԁ actual еffoгt tο genеrate a геally goοd аrticle… but what can
    I say… I put thingѕ off а whole
    lоt anԁ nevег manage to get nеaгly
    anуthіng done.

    Here iѕ my web site; buy сhеаp
    luxuгy watсheѕ :: ::

    AntwortenLöschen
  6. Paгagгaρh wrіting is also a fun, if you bе
    acquainted with after that you can wrіte ог else it
    is difficult to wгitе.

    My weblog: cheap boats online

    AntwortenLöschen
  7. Greеtіngs from Floridа! I'm bored to death at work so I decided to browse your blog on my iphone during lunch break. I really like the information you provide here and can't ωait to take a
    look when I gеt home. Ι'm amazed at how quick your blog loaded on my mobile .. I'm not eνen uѕing WIFI,
    just 3G .. Anуhow, awesome blοg!

    Mу websіte cheaρest staіrlіftѕ online ()

    AntwortenLöschen
  8. Hello, all the timе i useԁ to check wеb site poѕts here in the early hours in the dawn, since
    і likе to lеarn more and moгe.



    Review my page ... chеаρ bass ѕailboаt οnline ()

    AntwortenLöschen
  9. Scheint als hättest du hier ein kleines Problem mit Spammern? ^^

    Und was Julia-Moniquè schreibt, finde ich auch sehr bedenklich.
    Die billigsten Brustimplantate?
    Billig = Geringer Preis + geringe Qualität

    Aber soll jede so machen wie sie denkt.

    Naja, in D ist Transgender eben nicht vom Transsexuellengesetz gedeckt und darum gibts auch kein Rezept für Östrogene.
    Da hat man es in manch anderen Ländern einfacher.

    AntwortenLöschen